Bildquelle: page-online.de

 

Ich verwende in aller Regel die DIN 5008 um Telefonnummern zu setzen.
Danach werden Telefonnummern funktionsbezogen durch ein Leerzeichen in normaler Breite gegliedert:
0561 123456789 oder +49 561 123456789

Bei einer Durchwahl wird statt des Leerzeichens ein Bindestrich gesetzt:
0561 123456789-000 oder +49 561 123456789-000

Natürlich kann man auch anders typografisch mit Telefonnummern umgehen
– bei sehr langen Nummern bietet es sich an, logische Gruppen abzuteilen.
In den allermeisten Fällen hat sich in der Praxis die DIN 5008 bewährt.